Karin Kinast

Biografie

Karin Kinast

geboren 1960 in Linz a. d. Donau, studierte Germanistik und Ökotrophologie in Wien. Von 1986 bis 1996 ständige Mitarbeiterin der Berufsvereinigung der österreichischen Schriftsteller/innen („IG Autorinnen Autoren“). Seit 1989 freie Schriftstellerin, kulturpublizistische und fotografische Arbeiten, Lyrik- und Prosaveröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, Gedichtobjekte, Mailart, visueller Poesie und (Tanz-)Performances. Zahlreiche Lesungen. Umzug 1997 von Wien nach Wendelsheim / Rheinland-Pfalz. Freie Mitarbeiterin der AZ - Allgemeinen Zeitung/Alzey. Lebt seit 2004 im rheinhessischen Armsheim.

Mitgliedschaften

IG Autorinnen Autoren, Grazer Autorenversammlung (GAV), rheinhessische Autorengruppe LANDSCHREIBER, Gründungsmitglied von K.I.T.-Kultur im Trulliland e.V. und der Offenen Lese- und Schreibwerkstatt im Frauenzentrum Alzey

Preise

  • Gewinnerin des 1. Bad Kreuznacher Poetry Slam, Nov. 1998
  • Theodor-Körner-Förderpreis 1998
  • Preisträgerin des Gedichtewettbewerbes der Nationalbibliothek des dt.sprachigen Gedichtes 2002
© Karin Kinast, 2017 Impressum mailinfo@karinkinast.de